Hinter den Kulissen

Daß ein Programmierer seine Arbeit korrekt erledigt hat, merkt man daran, daß man nichts merkt. Somit spielt sich die Kreativität von Softwareentwicklern - besonders im Bereich von Webapplikationen - mehr oder weniger im Verborgenen ab und äußert sich im besten Falle in zufriedenstellender Zeitersparnis des Klienten. Ein guter Designer und Mediengestalter kann eine visuell faßbare Referenzenliste präsentieren. Dieses Privileg hat der Programmierer oft nicht, sondern seine Arbeit steckt in den Funktionen, die die dynamische Verwaltung von Webinhalten erst ermöglichen.

Letztlich ist es die Kombination aus Datenbankmodell, Logikschicht, Inhaltsaufbereitung und ~ausgabe und der Finesse des Designers, die die komplexen und vielseitigen Darstellungsmöglichkeiten bzw. die überschaubare Verwaltung von dynamischen Internet Präsentationen und Geschäftsportalen durchsetzbar macht.

Sehen und gesehen werden

Unter dem Punkt Referenzen finden Sie eine Auswahl von Projekten, die durch Partner verwirklicht worden sind, wobei mein Anteil in vielen Fällen in Form der Entwicklung von in Auftrag gegebenen Modulen oder Kernfunktionalitäten an der Software des Partners bestand. In anderen Fällen, selbstredend einschließllich dieser kleinen Website, beruht die Inhaltsverwaltung ( Content Management System ) auf meiner selbst entwickelten und angebotenen Administrations Applikation.